• Hans-Jürgen Waider

Wie optimieren Sie Ihren Einstellungsprozess?

Aktualisiert: 8. Juni


Optimierung Einstellungsprozess Recruiting

Vom Bewerbungsprozess zum Gewinnungsprozess


Der Begriff „Bewerber“ für den Interessenten, der uns seine Unterlagen zur Verfügung stellt, ist heute eigentlich fehl am Platze. Jemand, der sich für unser Unternehmen interessiert ist eine Chance für eine erfolgreiche Gewinnung eines Mitarbeiters.


Damit dies gelingt, bedarf es in vielen Unternehmen einer grundlegenden Änderung des Umgangs mit dem Einstellungsprozess.


Der ehemalige Bewerber ist der heutige Kunde, der sich für unser „Produkt Arbeitsplatz“ interessiert. Und dieses Produkt gilt es zu verkaufen und nicht zu gewähren. Wer diese These bei der Reflexion seines Einstellungsprozesses berücksichtigt, ist einen großen Schritt weiter.


Es folgen aber noch weitere Schritte…


  • Richtiger Blick auf den Lebenslauf

  • Schnelligkeit

  • Telefoninterview

  • Kennenlerntag

Zu diesen Themen mehr in unserem nächsten Blog


42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen